Das Windows 10 Upgrade ist seit 29. Juli 2015 für Nutzer ab Windows 7 Starter aufwärts kostenlos erhätlich.

Nachdem wir nun einiges an Erfahrung mit dem Upgrade und der Benutzung sammeln konnten, ist folgendes Fazit zu ziehen: Es lohnt sich!

Das Upgrade auf Windows 10 geht schnell und unkompliziert vonstatten. Alle Daten und Programme bleiben erhalten. Nach unseren Tests konnten wir keine Probleme bei der Kompatibilität mit anderen Programmen feststellen. Natürlich kann es hier Ausnahmen geben und man sollte erstmal einen Client in einer Umgebung upgraden und ausreichend testen.

Nachdem ein oder zwei Wochen Einarbeitung vorbei sind, findet man sich schnell zurecht. Das Startmenü ist zurück und unserer Meinung besser als Windows 7. Das System an sich wirkt stabil und vor allem auch schnell!

Folgende Tipps von uns: Machen Sie trotzdem eine Datensicherung! Wählen Sie nicht die Express-Installation von Windows 10 sondern wählen Sie die Informationen aus, die der PC anschließend an Microsoft senden darf! Innerhalb vier Wochen können Sie wieder downgraden, falls das System nicht gefällt. Sollten Sie damit zufrieden sein, vergessen Sie nicht den windows.old Ordner zu löschen – der kann gut und gerne 30 Gigabyte Speicherplatz belegen!

Gerne können Sie mit uns einen Termin vereinbaren und an unseren Geräten das neue System testen. Wir unterstützen Sie auch bei Tests, dem Upgrade und bei den ersten Schritten!

>small-consulting – der IT-Partner in jeder Situation!

Ihnen steht jederzeit unser Kontaktformular zur Verfügung. Wir melden uns innerhalb von 12 Stunden – versprochen!

Ihr Team von

>small-consulting
Windows 10 – eine Zusammenfassung